Dieser Puma war 20 Jahre lang festgekettet. Schaue dir an was passierte, als er seine Freiheit zurück bekam!


Anzeige

SEITE 1 VON 2


Anzeige

Mustafa der Puma war über 20 Jahre lang auf der Ladefläche eines alten Pick-Ups festgekettet bis Animal Defenders International sich seiner annahm. Endlich bekam er die Möglichkeit ein echtes Tier zu sein.

Der Puma war im Besitz eines illegalen peruanischen Zirkus. Vermutlich wurde er schon als Baby an den Zirkus verkauft, wo er dann auf der Ladefläche des Autos überleben musste. “Es war schrecklich mit an zu sehen, wie Mustafa dort zwischen lauter Werkzeug festgekettet lag“, sagte Jan Creamer, Vorsitzender von Animal Defenders International. “Es schien beinahe so, als wäre er schon gestorben.“ Die Organisation sorgte dafür, dass er befreit wurde, und ihre Mitarbeiter brachten ihn ins Tambopata Reservat im Dschungel des Amazonas.

Keywords: Krankenversicherung, Yoga, Medizin, Arzt, Gesundheit, Versicherung, Zahnarzt, Zahn, Fit, Schmerzen, Apotheke, Fitness, Sport, Diät, Vegan,


Anzeige