Dies sind Ihre 5 schlechtesten Gewohnheiten, die zu Ihrem Sternzeichen gehören

Werbung

Ob Sie es glauben oder nicht, Ihre schlechten Angewohnheiten hängen wahrscheinlich mit Ihrem Sternzeichen zusammen! Dies liegt daran, dass die Astrologie viele dieser Gewohnheiten erklären kann. Hier sind die 5 schlimmsten Gewohnheiten, die von Astrologen als die häufigsten angesehen werden, und Tipps, wie man sie am besten handhabt. Vielleicht findest du diese schlechten Angewohnheiten!

Widder 21. März bis 20. April

Schimpfwörter: Verwenden Sie Schimpfwörter, insbesondere wenn sie nicht unbedingt angemessen sind? Widder hat starke verbale Ausdrucksfähigkeiten. Widder möchte seinen Standpunkt kraftvoll vermitteln. Obwohl es nicht immer so wichtig ist, kann diese Angewohnheit Widder in Schwierigkeiten bringen. Wenn Sie als Widder etwas zu sagen haben, auch wenn andere sprechen, müssen Sie den Drang haben, es zu sagen!

Zu viel Kaffee trinken: Obwohl es nichts Falsches daran ist, Kaffee zu trinken, kann zu viel Trinken ein Symptom für den Ehrgeiz des Widders sein. Wenn ja, haben Sie vielleicht bis spät in die Nacht Kaffee getrunken.

Widder hat auch viele gute Gewohnheiten. Als Feuerzeichen werden sie bekanntlich diejenigen, die ihnen am Herzen liegen, voll und ganz ermutigen.

Wenn Sie Ihre schlechten Gewohnheiten wiedergutmachen möchten, können Sie tief durchatmen und wirklich auf die Meinungen anderer hören. Auf diese Weise können Sie mit stressigen Gewohnheiten wie Unterbrechung und Impulsivität umgehen.

Stier 21. April bis 21. Mai

Sofort Nein sagen: Wirst du „Nein“ sagen, bevor dich jemand um Hilfe bittet? Obwohl Sie aufgrund dieser Gewohnheit große Einschränkungen haben, können Sie zu großartigen Gelegenheiten „Nein“ sagen, wenn Sie nicht vollständig zuhören und Ihre Optionen öffnen.

Einkaufen: Shoppen Sie jederzeit und überall, aber vergessen Sie nicht, Ihr Guthaben zu kontrollieren! De Stier greift oft auf eine Einkaufstherapie zurück, um ihre Probleme zu lösen, was Sie wirklich in finanzielle Schwierigkeiten bringen kann.

Greifer: Bullen haben oft die Angewohnheit, Zähne und Greifer zu knirschen. Vor allem, wenn sie unter Druck stehen.

Feste Gewohnheiten: Wenn Sie eine bevorzugte Vorgehensweise haben, kann Sie fast niemand beeinflussen oder dazu bringen, neue Dinge auszuprobieren. Sie neigen dazu, sehr starr zu sein und in Ihrem täglichen Leben zu bleiben. Und leider hindert Sie diese Angewohnheit daran, neue Dinge auszuprobieren.

Angst vor Veränderungen: De Stier hat Schwierigkeiten mit Veränderungen und versucht, Veränderungen um jeden Preis zu vermeiden, meist auf Kosten von Neuem.

Es kann auch helfen, Ihre gute Qualität zu verfolgen. Stier ist das loyalste und geduldigste aller Zeichen. Schöner Bonus, nicht wahr?

Zwillinge 22. Mai bis 21. Juni

Klatsch: Zwillinge mögen gute Geschichten, sie werden die besten erzählen. Dies kann schnell zu Klatsch und Tratsch führen, was sich negativ auf ihre Beziehung auswirken kann. Überprüfe obsessiv dein Handy: Klebt dein Handy hauptsächlich an deiner Hand? Wenn ja, sind Sie wie viele Menschen, aber vor allem wie Ihre Zwillinge. Ablenkung: Alle sind abgelenkt. Diese Angewohnheit ist für Zwillinge oft ein großes Problem. Normalerweise im Kopf: Zwillinge sind zum Beispiel oft im Kopf, dies kann dazu führen, dass sie überall hingehen. “ Leicht gelangweilt: Zwillinge langweilen sich leicht. Wundern Sie sich also nicht, wenn die Zwillinge mit ihren Gedanken nicht mehr da sind. Es ist durchaus möglich, diese Gewohnheiten zu ändern. Übe zum Beispiel regelmäßig Achtsamkeit. Positiv ist auch das schnelle und häufige Denken von Zwillingen. Auch in stressigen Zeiten wissen sie, wie man einfallsreich ist!

Krebs 22. Juni bis 23. Juli

Zu viel fernsehen: Mit Krebs werden Sie wahrscheinlich süchtig nach Netflix.

Beschwerde: Jeder braucht seinen eigenen Platz. Krebs wird einer anderen Person nicht leicht genug Raum geben.

De Kreef wurde schnell frustriert. Dies kann zu negativen Gedanken führen.

Extra sensibel: Sensibilität ist eine gute Sache, aber zu sensibel kann zu übermäßigem Stress führen. Hummer sind so sensibel, dass der Krebs bei starken Emotionen Trost sucht, um dieses Gefühl zu unterdrücken.

Sie wollen alles retten: Diese Immobilie ist sicherlich eine gute Wahl für Antiquitäten und Antiquitätensammler. Wenn zum Beispiel etwas völlig abgenutzt ist, ist es für den Krebs schwierig, damit umzugehen.

Krebs kann davon profitieren, mit guten Freunden durch emotionale Erfahrungen zu sprechen. Dies verhindert, dass sie sich an einen einsamen Ort zurückziehen. Wenn sie mit anderen in Kontakt treten und sich von anderen gesehen und gehört fühlen können, hilft dies Krebs, diese Gewohnheiten zu ändern.

Löwe 24. Juli bis 23. August

Angst vor Veränderungen: Veränderungen können beängstigend sein. De Leeuw bringt diese Angst oft mit sich. Dies kann zu Problemen mit De Leeuw führen. Vor allem, wenn sie eine schlechte Beziehung haben oder mit ihrer Arbeit unzufrieden sind.

Zu viel Online-Sharing: Es ist großartig, Ideen und Fotos online in sozialen Medien zu teilen. Aber ist es möglich, dass Sie zu weit gehen? Wenn Sie ein Lion sind, der abgelenkt werden möchte, gehen Sie bitte regelmäßig online. Dies kann sehr zeitaufwändig sein und Ihre Produktivität unter Druck setzen.

Sich unsicher fühlen: Obwohl dies an sich keine schlechte Angewohnheit ist, ist es wichtig zu bedenken, wie oft Sie sich unsicher fühlen, insbesondere Ihr Aussehen. De Leeuw will immer sein Bestes geben und ist von jedem Detail fasziniert.

Machen Sie die Dinge persönlich: Lions Gefühle werden leicht verletzt, sodass Sie jede Kleinigkeit individuell behandeln können. Auch wenn dich jemand unbeabsichtigt verletzt. Dadurch kann viel Druck entstehen.

Leo hat ein großes Herz und ist sehr großzügig. Sie schützen auch ihre Freunde und Verwandten.

Jungfrau 24. August bis 23. September

Unaufgefordert Ratschläge geben: Dies kann als Kritik verwendet werden. Achten Sie daher bitte darauf, wie und wann Sie Vorschläge machen.

Sorgen: Jungfrauen haben normalerweise perfektionistische Methoden, die übermäßige Kopfschmerzen verursachen können.

Aufschub: Jungfrauen neigen dazu, sich zu kümmern und wollen alles gut machen. Manchmal führt dies manchmal zu Verzögerungen!

Negatives Selbstbild: Aufgrund der perfektionistischen Tendenzen der Jungfrau werden Sie frustriert sein, wenn die Dinge nicht zu 100% nach Ihrem Plan laufen.

Jungfrau achtet auf jedes Detail, geht aber oft zu weit. Manchmal streiten sie sich mit anderen Menschen, die sich anders verhalten.

Die Jungfrau kann durch Details beunruhigt sein. Sie können davon profitieren, die wichtigsten Dinge zu meistern, sich zu entspannen und das Leben zu genießen. Jungfrau ist sehr kreativ, ein kreativer Weg kann der Jungfrau helfen, das Gefühl des Perfektionismus loszulassen.

Waage 24. September bis 23. Oktober

Geld ausgeben: Waage konzentriert sich gerne auf die Ladentherapie. Achten Sie in diesem Fall bitte auf Ihr Ausgabeverhalten, insbesondere wenn Sie dazu neigen, Geld auszugeben!

Schnell ja sagen: Fällt es dir schwer, nein zu sagen? Andere Menschen mögen Waage und sagen zu anderen oft zu schnell „Ja“. Dies kann dazu führen, dass der Plan überlastet wird. Mach dir nicht zu viele Sorgen um dich!

Sich zu schnell verlieben: Es ist üblich, dass Waagen sich in jemanden verlieben, nicht in seine wahre Identität. Waage ist romantisch, also stelle sicher, dass du aus den richtigen Gründen verliebt bist.

Sehr angenehm für die Menschen: Die Waage werde ihr Bestes tun, um Konflikte zu vermeiden, sagte Lang, diese Angewohnheit werde dich erschöpft fühlen.

Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, gibt es viele Dinge zu tun. „Die Waage kann von ihrem astrologischen Rivalen Widder lernen und von Zeit zu Zeit egozentrischer werden“, sagte Lang. „Das wird ihnen helfen, Stress zu vermeiden und alle glücklich zu machen.“

Auf der anderen Seite sind Sie ein ausgezeichneter Gastgeber, sagte Barretta, und Sie wissen, wie Sie Ihren Freunden das Gefühl geben können, willkommen und besonders zu sein. Als Personenwaage sind Sie auch sehr ehrlich und helfen anderen, beide Seiten der Situation zu sehen.

Skorpion 24. Oktober bis 22. November

Besessenheit: Von allen Zeichen ist der Skorpion dafür bekannt, sehr besessen zu sein. Diese Angewohnheit kann sie in Schwierigkeiten bringen.

Skorpione können das Bedürfnis verspüren, alles in ihrem Leben zu kontrollieren, was insbesondere zu zwischenmenschlichen Herausforderungen führen kann.

Versagensangst: Niemand scheitert gerne, aber diese Art des Denkens kann den Skorpion nachts wach machen und zu viel Stress verursachen.

Insgeheim: Skorpion fällt es schwer, sich zu öffnen. Dies ist eine schlechte Angewohnheit, die Sie in Beziehungen entwickeln können, und wird Ihren Partner dazu bringen, zu denken, dass Sie geheim oder verschlossen sind. Normalerweise ist dies nicht das, was Skorpion tun möchte.

Die Erwartungen sind hoch: Skorpion ist sehr loyal, was bedeuten kann, dass Skorpion andere gleichberechtigt möchte.

Durch Therapie kann mehr Vertrauen in die Menschen im Leben aufgebaut werden.

Natürlich steckt der Skorpion auch voller positiver Eigenschaften. Sie sind treue Freunde (solange man sie nicht verachtet) und gute Zuhörer. Sie helfen Ihnen beim Lesen zwischen den Zeilen, da sie auch sehr scharf und fokussiert sein können.

Schütze 23. November bis 22. Dezember

Glücksspiel: Diese Angewohnheit kann für Schütze ein großes Problem darstellen. Spielen Sie als Schütze gerne? Achtung, es kann sogar süchtig machen!

Sagen Sie, was Sie meinen: Der Schütze möchte niemanden beleidigen, aber er kann die Gewohnheit entwickeln, ohne nachzudenken. Verdammt! Wenn ab jetzt wieder etwas schief geht, können Sie zumindest Ihrem Sternzeichen die Schuld geben!

Überstunden: Der Schütze arbeitet meist hart, beispielsweise verlässt er als Letzter das Büro. Dies kann natürlich auch ein guter Pluspunkt sein, solange Sie sich nicht in Ihrer Arbeit verlieren!

Engagement: Schütze liebt die Freiheit und möchte sich nicht einschränken lassen. Somit können Sie sich jederzeit auf neue Projekte oder neue Ideen verlassen und Ihre bisherigen Verpflichtungen vergessen.

Ungeduldig: Schütze steckt normalerweise voller großartiger Ideen, verfolgt sie jedoch oft ohne einen klaren Plan.

Schütze hat einen ausgezeichneten Sinn für Humor. Sie werden mit dir lachen und sogar über sich selbst lachen. Sie sind optimistisch und werden Ihnen helfen zu sehen, dass das Glas immer halb voll ist. Erkennbar?

Steinbock 23. Dezember bis 20. Januar

Steinbock ist ein Problemlöser, daher verfällt er oft in Kontemplation.

Kritisieren Sie sich selbst: Steinböcke sind sehr hart mit sich selbst.

Zu harte Arbeit: Leben Sie in einem Büro? Oder verfolgen Sie endlose neue Ziele? Balance ist sehr nützlich für Steinbock. Sie müssen oft daran erinnert werden, um Spaß zu haben.

Angst vor dem Schlimmsten: Steinböcke neigen dazu, negativ zu sein. Seien Sie nicht überrascht, wenn andere Sie als Pessimisten bezeichnen.

Trinken Sie zu viel Kaffee: Steinböcke sind anfällig für Kaffeesucht. Dies ist, um mit dem vollen Terminkalender Schritt zu halten.

Auf sich selbst aufzupassen ist der beste Weg, um mit dem hektischen Leben und negativen Selbstgesprächen umzugehen. Wenn Sie jemand „Workaholic“ nennt, hören Sie sich das bitte an.

Zögern Sie nicht, Ihre Steinbock-Attribute zu Ihrem eigenen Vorteil zu nutzen. Steinböcke sind praktische Planer, um die Arbeit zu erledigen. Sie verfügen über eine ausgezeichnete Berufsethik und sind ein ausgezeichneter Vermögensverwalter.

Wassermann 21. Januar bis 18. Februar

Wassermann kümmert sich sehr um die Details der Welt. Der Wassermann verliert leicht das Vertrauen in diese Welt.

Spiele spielen: Wenn Sie zu viel Zeit mit Spielen verbringen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen diesem Hobby und anderen Dingen finden. Wassermann kann spielsüchtig sein.

Zu viel online: Der Wassermann verbringt möglicherweise viel Zeit damit, seine Zeit totzuschlagen, zum Beispiel damit, seinen Instagram-Feed zu überprüfen oder einen Blog zu lesen.

Lange wach bleiben: Wassermänner können nicht immer auf ihre Gesundheit achten. Sie vergessen möglicherweise zu essen, bleiben lange wach oder bewegen sich zu wenig.

Wassermann ist kreativ und mag „ungewöhnliche“ Dinge.

Fische 19. Februar bis 20. März

Fische können ein wahrer Wunschtraum sein.

Prokrastination: Wenn Sie nichts tun möchten, kann es schwierig sein, den Ball ins Rollen zu bringen. Verzögerungen sind für Fische oft ein großes Problem.

Zu viel trinken: Ein paar Drinks sind ok, aber die Fische laufen zu schnell.

Versprechen: Fische machen keine Versprechungen, aber selbst wenn sie es tun, halten sie sie nicht.

Fische sind von Natur aus kreativ, sensibel und oft entspannt. Zum Beispiel kann ein Fisch eine ausgezeichnete Strategie entwickeln.