Ist Prinz Charles nicht der Vater von Prinz Harry?

Werbung

Armeeoffizier kann der wahre Vater sein!

Viele Gerüchte, dass Prinz Harry nicht der leibliche Sohn von Prinz Charles ist, sind nicht verschwunden. Tatsächlich nahm der Herzog von Sussex aus einem überraschenden Grund den Kontakt zu James Hewitt wieder auf, dem ehemaligen Liebhaber von James Diana und einem Armeeoffizier.

Reitlehrer

Diese Geschichten kursieren schon seit einiger Zeit. Ebenso Zweifel an der Eltern-Kind-Beziehung des britischen Prinzen Harry. Die Ähnlichkeiten zwischen Prinz Charles und Prinz Harry sind völlig fragwürdig. Dianas ehemaliger Liebhaber James Hewitt ist der Vater von Prinz Harry, wie man an ihren rotroten Haaren sehen kann!

Affäre

Prinzessin Diana hat eine Affäre mit James Hewitt. Diese Beziehung hielt etwa fünf Jahre. Ihre Liebesbeziehung fand im Jahr der Geburt von Prinz Harry statt. Sowohl Diana als auch James Hewitt gaben zu, dass sie eine Affäre hatten.

 

Tauf Sohn Harry und Meghan

Anfang dieses Monats wurde Harrys und Meghans Sohn Archie in der Privatkirche von Königin Elizabeth II. in Windsor getauft. Bald darauf wurden seine offiziellen Tauffotos veröffentlicht. Auf diesen Fotos ist zu sehen, dass Archies Haarfarbe Ingwer ist! Nachdem Meghan Markle das Polospiel zwischen Prinz Harry und Archie verlassen hatte, schienen sie ihre Spekulationen bestätigt zu haben. Das Bild des zwei Monate alten Königs zeigt, dass er wirklich ein Rotschopf werden kann.

Spencer Stevenson, Gründer des Haarberaters Spex Hair, sagte dem Daily Star, dass Archies Haarfarbe in den nächsten sechs Monaten bestätigt wird. Aber Experten haben gesagt, dass Archie angegeben hat, dass sein Haar Ingwer ist, genau wie sein Vater.

„In den nächsten sechs Monaten werden wir dies zu 100% bestätigen können, weil das Ingwer-Gen so stark ist, dass es nicht versteckt werden kann“, sagte er. „Auch wenn Megan schwarze Haare hat, tragen Neugeborene wahrscheinlich ein sehr starkes und einzigartiges Ingwer-Gen. Ingwer-Gene gibt es in vielen Genpools von Familien und treten manchmal aufgrund interagierender Genkombinationen auf“, fügte er hinzu.

Da Hewitts Haarfarbe ebenfalls Ingwer ist und Archie möglicherweise auch Ingwer ist, spekulieren königliche Fans weiterhin, dass letzterer Hewitts Enkel und nicht Prinz Charles ist. In einem Online-Forum sagten einige königliche Fans, dass Prinz Harry nicht Hewitts Sohn sein könne, weil der Herzog von Sussex Prinz Charles sehr ähnlich sei. Vergleichen Sie Fotos und urteilen Sie selbst!