Sie können Geschirrspültabs auch für diese Dinge zu Hause verwenden!

Werbung

Haushalttricks mit Geschirrspültabs!

Wenn Sie denken, dass Sie nur Spülmaschinentabs und Spülmaschinen in der Spülmaschine verwenden können, liegen Sie falsch! Tablets sind für viele andere Dinge im Haushalt sehr nützlich. Daher kann es leider nur in der Spülmaschine verwendet werden. Möchten Sie andere Verwendungen von Geschirrspülern zu Hause kennenlernen? Wir haben es für Sie aufgelistet.

1. Auflaufform und Pfanne saubermachen

Haben Sie nach dem Kochen Reste im Topf und können diese hartnäckigen Verschmutzungen nur schwer entfernen? Dann sind Geschirrspültabletten eine Lösung! Stellen Sie den schmutzigen Topf auf den Herd, füllen Sie ihn mit einer Schicht Wasser und fügen Sie die Geschirrspültabletten hinzu. Anschließend einige Minuten kochen lassen und anschließend die Pfanne mit Wasser und einem Schwamm oder einer Spülbürste ausspülen. Der Topf ist der gleiche wie der neue!

2. Gelbe Flecken in weißen T-Shirts

Gelbe Flecken, wie weiße Hemden, sind schwer zu entfernen. Gelbe Flecken sind im Achselbereich besonders schwer zu entfernen. Geschirrspülen ist eine gute Möglichkeit, Flecken leicht zu entfernen, und es ist kostengünstig. Sie müssen lediglich die Spülmaschinentabs in die Waschmaschine geben. Führen Sie dann das normale Programm durch und Ihre Kleidung wird wieder weiß!

3. Gerüche beseitigen

Normalerweise bleibt der Kochgeruch noch in der Wohnung. Vor allem, wenn Sie Gourmet-Menüs oder gebratenen Fisch verwenden. Glücklicherweise gibt es eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, den Kochgeruch im Haus zu entfernen! Alles, was Sie tun müssen, ist einen Topf mit Wasser auf den Herd zu stellen und mit einer Schicht Wasser zu füllen. Stellen Sie die Pfanne auf niedrige Hitze und fügen Sie Spülmaschinentabs hinzu. Ein Topf mit Wasser absorbiert den Geruch des Kochens und Ihr Haus wird den Geruch bald los!

4. Fritteuse reinigen

Man kann mit der Fritteuse eine Menge leckere Gerichte zubereiten. Zwar sollte man nicht zu oft Frittiertes essen, aber ab und zu kann gönnen Sie sich eine Leckerei. Das fettige Gerät danach zu reinigen kann aber ganz schön dreckige Arbeit sein. Trotzdem muss es regelmäßig gemacht werden, da der Schmutz sonst ins Essen selbst gerät. Mit diesem Trick wird es viel einfacher! Entferne zuerst das ganze Öl aus der Fritteuse. Nehme am besten ein Papiertuch, um der Rest zu entfernen. Fülle sie dann bis zum Rand mit Wasser auf und lasse den Korb drin. Schmeiße nun ein Geschirrspültab rein. Stelle es auf die niedrigste Stufe ein, ohne das es anfängt zu kochen. Nach 5-10 Minuten kannst du sie wieder ausschalten. Lasse das Wasser darin abkühlen und spüle anschließend alles gut aus. Trockne der Fritteuse mit etwas Küchenpapier ab und setze neues Öl hinein. Schon ist sie wieder einsatzbereit! Neugierig, wie Sie Ihre Fritteuse reinigen mit Geschirrspültabs ? Dann schauen Sie sich das Video (unten) an, wie Sie mühelos eine saubere Pfanne bekommen.

5. Kaffee- und Teeränder entfernen

Jeder Teetrinker kennt dieses Problem: unschöne braune Flecken auf Gläsern, Tassen und Teekannen. Dies ist ein Angriff, der mit einer Spülbürste schwer zu schrubben ist. Zum Glück ändert sich diese Situation jetzt dank eines einfachen Spülmaschinentabs! Es ist einfach. Mischen Sie kochendes Wasser mit der Spülmaschine in einer Teekanne oder geben Sie das Wasser auf Gläser oder Tassen. Halten Sie es eine Stunde lang, dann spülen Sie das Geschirr gründlich aus. Sie werden sehen, dass der braune Befall komplett verschwunden ist!

 

 

6. Backofen reinigen

Dieser Tipp kommt vor allem dem verschmutzten Boden des Ofens zugute – auch wenn dort Angebranntes festgebacken ist. Zuerst weichst du den Boden 10 Minuten lang mit etwas warmem Wasser ein. Mit Gummihandschuhen reibst du daraufhin langsam ein Geschirrspültab in Bahnen entlang. Mit einem Schwamm oder Haushaltstüchern entfernst du zum Schluss die Flüssigkeit. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kannst du auch ein oder zwei Tabs in heißem Wasser auflösen und ein paar Stunden auf dem Boden des Backofens einwirken lassen.

7. Trommel reinigen

Dies ist ein toller Trick, um deine Waschmaschine zu reinigen. Wenn du alle paar Monate einen Waschgang bei 60°C mit zwei Tabletten in der Trommel laufen lässt, haben Keime und Kalkablagerungen keine Chance.